Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Komfort bei der Nutzung zu bieten. Mit dem Surfen auf dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Unter den Einstellungen Ihres Browsers können Sie alle Cookies, die von dieser Website gesetzt wurden, von Ihrem Computer entfernen lassen.

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gemeinde Veitshöchheim

Stellenausschreibung: Elektrotechnische Fachkraft / Elektromeister (m/w/d) für die Kläranlage

Der Zweckverband für Abwasserbeseitigung „Maintal Würzburg“, mit den Mitgliedsgemeinden Margetshöchheim und Veitshöchheim, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) vielseitig einsetzbare(n) Elektrotechnische Fachkraft / Elektromeister (m/w/d) für seine Kläranlage in Veitshöchheim. Die dreistufige (mechanisch-biologisch-chemisch) Kläranlage ist für die Abwasserableitung und -reinigung beider Mitgliedsgemeinden verantwortlich. Der Zweckverband betreibt eine moderne Kläranlage mit einer Ausbaugröße von 26.000 Einwohnergleichwerten, eine zentrale Schlammbehandlung mit Blockheizkraftwerk sowie zehn Kanalbauwerke (Regenüberlaufbecken) und zwei Pumpwerke.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

• Wartung, Instandhaltung, Reparatur, Erweiterung und Überwachung der EMSR-Technik

• Elektroinstallationsarbeiten an maschinellen Einrichtungen und Bauwerksanlagen

• Betrieb, Kontrolle und Unterhaltung der mechanisch-biologischen Kläranlage und den weiteren abwassertechnischen Anlagen

• Bedienung und Überwachung EDV-gestützter Fernwirk- und Überwachungssysteme

• Überprüfung ortsveränderlicher und ortsfester Betriebsmittel sowie elektrischer Maschinen nach DIN-VDE Norm und DGUV-V4

• Wahrnehmung von Aufgaben der verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) gemäß DIN VDE 1000-10 und BetrSichV oder des Anlagenverantwortlichen (ANLV)

• Übernahme von wechselnder Rufbereitschaft zur Überwachung und Störungsbeseitigung

Wir erwarten von Ihnen:

• Abgeschlossene Ausbildung als Elektrofachkraft bzw. Elektromeister oder alternativ in einem vergleichbaren Ausbildungsberuf (z. B. Energieelektroniker, Mess- und Regeltechniker, Industrieelektroniker, Elektroniker Automatisierungstechnik, usw.)

• Mehrjährige Berufserfahrung und idealerweise auch über den Ausbildungsberuf hinausgehende handwerkliche und technische Fähigkeiten und Kenntnisse

• Führerscheinklasse B oder BE

• Teilnahme an Arbeitseinsätzen außerhalb der Regelarbeitszeit (Wochenend-, Feiertags- und Nachtarbeit) sowie an der Rufbereitschaft

• Sorgfältiges, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten, hohe Auffassungsgabe, körperliche Belastbarkeit und Teamfähigkeit

• Grundlegende EDV-Kenntnisse

• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

• Wohnsitz im Einzugsbereich der Kläranlage

Wir bieten Ihnen:

• Unbefristete Anstellung in Vollzeit

• Leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

• Vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet

• Einarbeitungszeit mit Fortbildungsmöglichkeiten

• Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 11.01.2019 an den Zweckverband für Abwasserbeseitigung, Erwin-Vornberger-Platz 1, 97209 Veitshöchheim oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (bitte nur eine PDF-Datei als Anhang). Weitere Informationen erhalten Sie vom Betriebsleiter der Abwasserreinigungsanlage, Herrn Siebert, Tel. 0931 9800-830