Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Komfort bei der Nutzung zu bieten. Mit dem Surfen auf dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Unter den Einstellungen Ihres Browsers können Sie alle Cookies, die von dieser Website gesetzt wurden, von Ihrem Computer entfernen lassen.

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gemeinde Veitshöchheim

Stellenausschreibungen Sachbearbeiter (m/w/d) für Personalangelegenheiten sowie für den kommunalen Verkehrsüberwachungsdienst

Die Gemeinde Veitshöchheim, ca. 10.000 Einwohner, Landkreis Würzburg, sucht zum 01.12.2019 einen Sachbearbeiter (m/w/d) für Personalangelegenheiten sowie für den kommunalen Verkehrsüberwachungsdienst.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte im Bereich der Personalverwaltung:

  Personalsachbearbeitung in allen beamten-  und tarifrechtlichen Angelegenheiten

  Abwicklung der Personalfälle der Gemeindeverwaltung und des Zweckverbandes für

  Abwasserbeseitigung "Maintal Würzburg" im Programm OK.PWS der AKDB

  Durchführung der Monatsabrechnung und Erstellung von Auszahlungsordnungen für die

  Sozialversicherungsbeiträge, der Lohnsteuer und den Beiträgen zur Zusatzversorgung

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte im Bereich des Verkehrsüberwachungsdienstes:

  Abstimmung mit den insgesamt acht beteiligten Kommunen (Dienstplan, Einsatzort/-zeit)

  Erstellung der Jahresabrechnung für die beteiligten Kommunen

  Koordinierung der Überwachung im fließenden Verkehr und Auswertung der

  Radarmessungen im Rahmen von Ordnungswidrigkeitenverfahren

  Bearbeitung der eingehenden Einwände gegen erteilte Verwarnungen

  sowie der Einsprüche gegen erteilte Bußgeldbescheide

 

Ihr Profil:

  Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungswirt, Fachlaufbahn Verwaltung und

  Finanzen (QE2nVD), bzw. als Verwaltungsfachangestellter (VFA-K) oder

  Verwaltungsfachkraft (BL I)

  Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalverwaltung

  Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen

  Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist

  Hohes Maß an Bürger- und Serviceorientierung

  Freundliches und kompetentes Auftreten sowie souveräner Umgang mit Konfliktsituationen

Wir bieten Ihnen:

  Unbefristete Anstellung in Vollzeit

  Mitarbeit in einer modernen Kommunalverwaltung mit einem hohen Maß an Verantwortung

  Vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz

  Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung

  Umfassende Einarbeitung und bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten

  Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team

  Leistungsgerechte Vergütung nach den besoldungs- bzw. tarifrechtlichen Bestimmungen

 

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bevorzugt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 31.05.2019 an die Gemeinde Veitshöchheim, Erwin-Vornbergerg-Platz 1, 97209 Veitshöchheim oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (bitte nur eine PDF-Datei als Anhang).

Weitere Informationen erhalten Sie von unserem geschäftsleitenden Beamten, Herrn Stein, Tel.0931 9802-713.