Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Komfort bei der Nutzung zu bieten. Mit dem Surfen auf dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Unter den Einstellungen Ihres Browsers können Sie alle Cookies, die von dieser Website gesetzt wurden, von Ihrem Computer entfernen lassen.

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gemeinde Veitshöchheim

Pressemitteilung des Staatlichen Bauamtes Würzburg

B27; Instandsetzung der Lärmschutzwände aus Holz bei Veitshöchheim

Das Staatliche Bauamt Würzburg plant im September 2020 eine Instandsetzung der drei Lärmschutzwände aus Holz im Zuge der Bundesstraße 27 bei Veitshöchheim.

Der Wechsel der Lärmschutzelemente erfolgt ausschließlich von der Bundesstraße 27 aus, wodurch mit Behinderungen des öffentlichen Verkehrs zu rechnen ist.

Die Scheffel- und die Schönstraße sind hierbei nicht betroffen.

Für die geplante Instandsetzung ist ein Rückschnitt des Bewuchses im Bereich der Bundesstraße 27 sowie der Lärmschutzwände unumgänglich.

Der Rückschnitt erfolgt durch die Straßenmeisterei Würzburg voraussichtlich im November / Dezember 2019.

In dieser Zeit ist mit Behinderungen auf der Bundesstraße 27 sowie der Scheffel- und Schönstraße zu rechnen.

Um Beachtung wird gebeten.