Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Komfort bei der Nutzung zu bieten. Mit dem Surfen auf dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Unter den Einstellungen Ihres Browsers können Sie alle Cookies, die von dieser Website gesetzt wurden, von Ihrem Computer entfernen lassen.

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gemeinde Veitshöchheim

Bekanntmachung - Vollsperrung der Kirchstraße - Montag, 25. Mai 2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aus Gründen der Verkehrssicherheit ist es dringend notwendig vorhandene Schäden des Fahrbahnbelages in der Kirchstraße zu beheben. Die hierfür notwendigen Sanierungsarbeiten erfordern eine zweijährige

Vollsperrung der Kirchstraße
(ab Kreuzungsbereich Parkstraße bis Kreuzungsbereich Thüngersheimer Straße)

Der Zeitraum für die erste Bauphase (Kanalbau) ist wie folgt festgelegt:

Montag, 25. Mai 2020, 08.00 Uhr bis voraussichtlich Ende November 2020

Die Zweite Bauphase erfolgt von Frühjahr bis Ende 2021.

Die Zufahrt zu den Anwesen ist je nach Lage der Sanierungsarbeiten möglich. Für Fußgänger ist ein gesicherter Durchgang jederzeit gewährleistet.

Die erforderliche Umleitungsstrecke führt über die Bahnhofstraße / Echterstraße / Seinsheimstraße.

Innerhalb der Umleitungsstrecke werden zur Sicherstellung des Linienverkehrs absolute Halteverbote angeordnet. Um einen reibungslosen Umleitungsverkehr bzw. Begegnungsverkehr des ÖPNV sicherzustellen, ist in der Echterstraße (entlang der Hofgartenmauser) eine Ampelanlage erforderlich.

Für die Dauer von 25. Mai 2020 werden für die Linienbusse bis zum 05. Juni 2020 folgende Ersatzhaltestellen eingerichtet:

Seinsheimstraße (für die Haltestelle Schneckenhaus)

Stadtauswärts steht die Haltestelle Bilhildisstraße Richtung Gartensiedlung / Güntersleben zur Verfügung.

Stadteinwärts wird aus dem Birkental kommend die Haltestelle Thüngersheimer Straße bedient und für die Linienbusse aus der Siedlung die Haltestelle Bilhildisstraße bedient

Danach folgt ein geänderter Fahrplan mit Streckenänderung. Dieser wird noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Wir appellieren an alle Verkehrsteilnehmer, die angeordneten Verkehrsbeschränkungen, insbesondere die Halteverbote zu beachten.

Für die Dauer der Sperrung, bitten wir die Anwohner Ihre Müllgefäße und die DSD-Säcke am Abend vor der Leerung vor ihr Anwesen zu stellen, damit die Baufirma die Mülltonnen / DSD – Säcke an die Sammelstellen bringen kann. Nach der Leerung werde die Tonnen zurück zu den Anwesen gebracht.

Für kurzzeitig auftretende Behinderungen bitten wir – auch im Namen der ausführenden Firma – um Verständnis.

Veitshöchheim, den 12.05.2020

Jürgen Götz
1. Bürgermeister

   Bekanntmachung Sperrung

   Luftbild - Umleitung Kirchstraße