Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Komfort bei der Nutzung zu bieten. Mit dem Surfen auf dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Unter den Einstellungen Ihres Browsers können Sie alle Cookies, die von dieser Website gesetzt wurden, von Ihrem Computer entfernen lassen.

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gemeinde Veitshöchheim

Pressemitteilung - B 27 - Baugrunduntersuchung zw. Veitshöchheim und Thüngersheim

Nachtbaustelle zur Durchführung von Baugrunduntersuchungen vom
02.11.2020 bis vorrausichtlich 21.11.2020 in der Zeit von 19:00 Uhr bis
6:00 Uhr

Ab Montag, den 02.11.2020 19:00 Uhr beginnen Baugrunduntersuchungen auf der Bundesstraße 27 zwischen Veitshöchheim und Thüngersheim. Diese sind notwendig um Erkenntnisse für die Planung einer Fahrbahnerneuerung zu gewinnen.
Die Baugrunduntersuchungen erstrecken sich auf eine Gesamtlänge von rd. 5,6 Kilometern.
Der Beginn der Maßnahme liegt an der Abfahrt zur Kreisstraße WÜ 3 bei Veitshöchheim und endet ca. 800 m südlich der Einmündung „Günterslebener Straße“ bei Thüngersheim.

Um die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, werden die Baugrunduntersuchgen in Teilabschnitten und in Form einer Nachbaustelle durchgeführt.
Ab dem 02.11.2020 wird die Bundesstraße 27 im o.g. Abschnitt daher halbseitig mit Lichtsignalanlage von jeweils 19:00 Uhr bis 6:00 Uhr gesperrt.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um ein rücksichtsvolles Fahrverhalten innerhalb der Baustelle und um Verständnis für die verkehrlichen Einschränkungen.

  Pressemitteilung - B 27 - Baugrunduntersuchung