Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Komfort bei der Nutzung zu bieten. Mit dem Surfen auf dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Unter den Einstellungen Ihres Browsers können Sie alle Cookies, die von dieser Website gesetzt wurden, von Ihrem Computer entfernen lassen.

Fairtrade-Gemeinde Veitshöchheim

Großes Engagement für fair gehandelte und regionale Produkte

Einen geballten Einsatz für den fairen Handel findet man in Veitshöchheim vor: Angefangen im Rathaus (fairer Kaffee, faire Säfte, faire Präsente), bis hin zu Kirchen, Vereinen, Schulen, Betrieben und Geschäften.

Im November 2017 wurde Veitshöchheim aus diesem Grund von Fairtrade-Ehrenbotschafter Manfred Holz ganz offiziell zur Fairtrade-Gemeinde ausgezeichnet. Die Initiative für den umfangreichen Bewerbungsprozess vom Agenda 21 Arbeitskreis mit Kreisrätin Eva Pumpurs als Motor aus. Erfreulich: Auch das örtliche Landkreisgymnasium bewarb sich mit Erfolg als „Fairtrade-Schule“. Heute setzen sich die Steuerungsgruppe Fairtrade sowie am Gymnasium ein Schulteam dafür ein, den Fairtrade-Gedanke in Veitshöchheim noch stärker zu etablieren. Sei es ein fairer Brunch, ein thematisch passender Vortragsabend oder ein Torwandschießen mit fairen Bällen – die Ideen gehen den Mitwirkenden dabei nicht aus.

In der heutigen Zeit fällt es vielen leicht, sehr viel Geld für eine neue Kaffeemaschine auszugeben. Beim Kaffee selbst wird dann jedoch gespart. Auch kommt es nicht selten vor, dass auf mehrere hundert Euro teuren Grills im Sommer Billigfleisch vom Discounter landet. Dies zeigt, dass es für die Steuerungsgruppe und das Schülerteam noch sehr viel Arbeit gibt. Veitshöchheim möchte als Fairtrade-Gemeinde über den fairen Handel zu besseren Preisen für Kleinbauern, menschenwürdigeren Arbeitsbedingungen durch soziale Mindeststandards und allgemein zu einer positiveren Entwicklung in den Entwicklungs- und Schwellenländern beitragen. Es ist eine Verantwortung die jeder einzelne trägt, die er nicht abgeben kann und die entscheidend über das Leben und Wohl anderer Menschen mitbestimmt.